Die meisten Menschen möchten rechtzeitig Vorsorge treffen für Regelungen im Krankheitsfall und die Erbregelungen nach ihrem Tod. Doch dieses Thema wirft viele Fragen auf. Wie und wo kann ich ein Testament machen und was gilt es zu beachten. 

Ähnlich verhält es sich mit einem Patiententestament und einer Vorsorgevollmacht im Krankheitsfall.

 

Zu diesen Themen findet am Mittwoch, dem 23. November 2016, 

um 20.00 Uhr ein Fachvortrag im Saal des Bürgerhauses Treffurt statt.

 

Interessierte Bürgerinnen  und Bürger sind dazu recht herzlich eingeladen.

Dr. Rolf Momberg, Rechtsanwalt und Notar, wird diese Themen vorstellen, wichtige Hinweise geben und gern Fragen dazu beantworten.

Entsprechende Flyer mit fachlichen Anregungen und Beispielen für ein Testament oder eine Vorsorgevollmacht erhalten Sie im Rathaus (Aufsteller im Flur), im Bürgerhaus (Aufsteller im Flur) und in einigen Geschäften, auch in den Stadtteilen.  

Ihre

Stadtverwaltung Treffurt