frank schneiderNach dem Rücktritt von Großburschlas Ortsteilbürgermeister Hans-Joachim Aulich stellten sich zwei Kandidaten zur Wahl.

Am Wahltag, dem 26.April 2015, konnte nach Auszählung aller abgegebenen Stimmen  Frank Schneider, als Einzelkandidat, den Sieg für sich verbuchen.

Mit 259 von 384 abgegebenen gültigen Stimmen waren dies 67,44 Prozent für ihn.

Herr Schneider ist gelernter Fleischer und arbeitet heute als Kraftfahrer in der Firma Lindig, Gewerbegebiet Krauthausen.

Wir wünschen Frank Schneider alles Gute und stets ein glückliches „Händchen“ für die weitere Entwicklung unseres Stadtteils Großburschla.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen