Der Bürgermeister und die Mitglieder des Stadtrates waren erfreut, dass sich so viele interessierte Bürger zu dieser Stadtratssitzung eingefunden haben.

Zu Beginn der Sitzung wurde des verstorbenen Politiker Egon Bahr in einer Schweigeminute gedacht.

*Herr Torsten Obermann aus Falken wurde zum stellv. Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr ernannt. Der Bürgermeister hat in diesem Zusammenhang nochmals

auf die personellen Engpässe bei den Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren hingewiesen.

*Durch Herrn Günther (Wohnstadt Thüringen) wurde im Rahmen einer Präsentation

die neu überarbeitete Gestaltungssatzung für das Sanierungsgebiet „Altstadt Treffurt“ vorgestellt. Diese Satzung wird in einer der nächsten Sitzungen des Stadtrates zur Beschlussfassung vorgelegt.

 

*Herr Waldmann vom E-Werk Wanfried stellte ebenfalls in einer Präsentation verschiedene Alternativen zur Erneuerung der Straßenbeleuchtung (Umstellung auf LED) vor.

*Der Stadtrat beschließt, die Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet in den Nachtstunden wieder abzuschalten. 

*Der Landrat hat um Unterstützung bei der Flüchtlingsproblematik gebeten. Entgegen vieler Gerüchte sind vorerst im Bereich der Stadt Treffurt keine Flüchtlingsunterkünfte geplant.

*Der Bau des Radweges Schnellmannshausen – Volteroda läuft planmäßig. Eine Fertigstellung ist für Ende Oktober geplant.

*Ebenfalls wird voraussichtlich im Oktober der Neubau der Rampe zum Lift auf der Burg Normannstein abgeschlossen.

*Im Stadtteil Großburschla wurde die marode Brücke am Angelteich und in Falken

die Brücke über den Flutgraben erneuert.

*Am 28.09.2015 findet in Treffurt der Kommunale Tag mit dem Landrat Herrn Krebs

Statt. Ab 17.00 Uhr wird es eine Bürgersprechstunde geben. Anträge oder Anfragen an den Landrat bitte vorab an die Stadtverwaltung richten.

*Die nächste Sitzung des Stadtrates findet voraussichtlich am 02.11.2015 statt.

 

Stadtverwaltung Treffurt