Gelungene Feier zu Iftas Eingliederung

 

Am Mittwoch, dem 20. März 2019, folgten viele Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Stadtgebiet unserer Einladung nach Schnellmannshausen, um die im Januar gesetzlich wirksam gewordene freiwillige Eingliederung der Gemeinde Ifta in die Stadt Treffurt mit einer Feier zu bekräftigen. Viele Akteure trugen im vollbesetzten Saal zu einem gelungenen Abend bei. Redner wie Ralf-Uwe Beck, Kreisbeigeordneter Udo Schilling und Staatssekretär Uwe Höhn sowie die Chöre aus Ifta und Treffurt gestalteten dazu ein von allen Gästen aufmerksam verfolgtes Programm.

Ein schönes Sinnbild der neuen Zusammengehörigkeit war am Ende das von mehreren hundert Gästen gemeinsam gesungene „Rennsteiglied“. Nach dem offiziellen Teil saßen alle noch gemütlich beisammen. Zur Musik der Heldrastein- Musikanten wurde auch das Tanzbein geschwungen.

Wir danken allen Unterstützern und Helfern dieser Veranstaltung, den Mitgliedern der SG Schnellmannshausen und dem Team der Gaststätte „Zum Löwen“; den Mitarbeitern von Bauhof und Stadtverwaltung; den Sängerinnen und Sängern vom Gesangverein „Frohsinn“ aus Ifta, der „Liedertafel“ Treffurt und des Frauenchors Treffurt; den Original Heldrastein- Musikanten aus Schnellmannshausen und unserem Moderator Markus Liebetrau aus Volteroda, der uns fröhlich durch den Abend führte.

Ihr                                                                  Ihr

Michael Reinz                                               Wolfgang Uth

Bürgermeister                                                Ortsteilbürgermeister

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok