Die Vorbereitungen auf das anstehende Jubiläum „30 Jahre Mauerfall“ laufen auf Hochtouren. Die Bürgermeister Andreas Henning, Martin Kozber, Thomas Mäurer, Michael Reinz und Wilhelm Gebhard befinden sich aktuell in enger Abstimmung mit Vertretern der beiden Staatskanzleien in Erfurt und Wiesbaden. In der vergangenen Woche sind die Eintrittskarten für die Auftaktveranstaltung des Jubiläumswochenendes eingetroffen. Das Musikkorps der Bundeswehr, der Rundfunkjugendchor Wernigerode und der Landesjugendchor Thüringen werden gemeinsam am Freitag, 8. November ab 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) in der Treffurter Normannsteinhalle ein Freiheitskonzert aufführen und dabei ihr musikalische Können unter Beweis stellen. Die Veranstaltung wird vom Freistaat Thüringen und vom Land Hessen in Kooperation mit den Städten und Gemeinden Treffurt, Wanfried, Geismar, Südeichsfeld und Weißenborn organisiert.

Die Karten sind ab sofort in der Tourist-Information im Bürgerhaus Treffurt (Tel. 036923/51542) zum Preis von 17 € (Schüler und Studenten 12 €) erhältlich.

Sollten an der Abendkasse noch Eintrittskarten erhältlich sein, beträgt der Preis 20 € beziehungsweise 15 €. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok