Unter www.wahlen.treffurt.de finden Sie Informationen und können dort auch ab dem 31.05.2021 die Unterlagen zur Briefwahl beantragen. 

Am Sonntag, den 20.06.2021, wird der Kreistag des Wartburgkreises sowie im Stadtteil Großburschla ein neuer Ortsteilbürgermeister gewählt.

Leider lässt der Gesetzgeber eine reine Briefwahl aufgrund der Corona-Pandemie nicht zu. Es müssen daher trotzdem die üblichen Abläufe bei einer Wahl eingehalten werden, das heißt, der Weg zur Wahlurne am Wahltag darf nicht verwehrt werden. 

Trotzdem ist natürlich die Briefwahl möglich. Und davon sollten, zum Schutz für uns alle, möglichst viele Wahlberechtigte Gebrauch machen.

 

Bis spätestens zum 30.05.2021 erhalten alle Wahlberechtigten eine Wahlbenachrichtigungskarte.

Vom 31.05.2021 bis 18.06.2021, 18:00 Uhr, besteht die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen bei uns zu beantragen.

 Wir möchten Ihnen die Briefwahl so einfach wie möglich machen. Dazu haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Onlinebeantragung über die Internetseite www.wahlen.treffurt.de
  • Wahlscheinantrag auf der Wahlbenachrichtigungskarte ausfüllen und uns wieder zukommen lassen (per Post an uns, Einwurf in Briefkasten Rathausstraße 12 in Treffurt)

 

Die Briefwahlunterlagen werden Ihnen dann an Ihre Wohnanschrift gesandt. Nachdem Sie zu Hause gewählt haben, senden Sie die Unterlagen über die Deutsche Post bzw. über den oben genannten Briefkasten portofrei an uns zurück. 

Bitte beachten Sie die Postlaufzeiten. In jedem Fall müssen sämtliche Wahlbriefe bis spätestens am Wahltag, 18:00 Uhr, im Rathaus Treffurt eingegangen sein.

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern unter 036923/51520 bzw. 036923/51521 zur Verfügung.

 

Ihr Wahlbüro der Stadt Treffurt

 

Bildquellenangabe:

S. Hofschlaeger  / pixelio.de