Schlagzeilen aus der Sitzung des Stadtrates am 03. Dezember 2018

 

  • Frau Janett Lehmann, Erzieherin in der Kindertagesstätte Schnellmannshausen, darf nach 3jährigem berufsbegleitendem Studium an der Fachhochschule Erfurt den Titel „Bachelor of Arts“ führen, für ihr persönliches Engagement wurde sie vom Stadtrat geehrt
  • die Ablösung des bestehenden Kredites zum 31.12.2018 wurde beschlossen, die Pro-Kopf-Verschuldung beträgt nach Ablösung 0 €
  • die Haushaltssatzung, der Haushaltsplan mit Stellenplan, der Finanzplan /Investitionsprogramm und der Forstwirtschaftsplan für das Jahr 2019 wurden einstimmig beschlossen
  • der Vertrag des Jagdpächters Reiner Wagner aus Treffurt wurde verlängert
  • der Entwurf des Bebauungsplanes Wohngebiet „Am Stellhaus“ in Treffurt wurde so bestätigt und die Auslegung beschlossen
  • die Jahresanträge (Städtebauförderung) für die Stadt Treffurt und die Stadtteile Großburschla, Falken und Schnellmannshausen wurden in vorliegender Form bestätigt und beschlossen
  • durch die Eingliederung der Gemeinde Ifta müssen gleichlautende Straßennamen geändert werden
  • am 10.12.2018 findet eine Fragestunde mit dem Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow im Bürgerhaus Treffurt statt (17.30 bis 19.00 Uhr)
  • die Stadt Treffurt hat für das Projekt „Hessischer Hof“ den 1. Preis beim Bundeswettbewerb in der Kategorie Stadtgebäude bekommen, dieser beinhaltet ein Preisgeld in Höhe von 25.000,00 €
  • am 01.12.2018 fand in der Partnerstadt Spangenberg ein Partnerschaftstreffen statt
  • am Objekt Ziddelstraße 17 a (Fahrradpension) wurde das Dach wieder geschlossen, die Gaupen sind aufgebracht, Rohbauarbeiten werden weitergeführt
  • das Wohnhaus Ziddelstraße 17 b ist fertiggestellt, bereits in der vergangenen Woche ist ein Bewohner eingezogen
  • die Häuser Bergstraße 8 und 9 in Treffurt wurden abgerissen, dort soll ein Abstellmöglichkeit für Fahrzeuge entstehen
  • in der Kirchstraße in Treffurt wurde die Fahrbahn gepflastert, der Ausbau der Nebenanlagen muss noch erfolgen
  • die Stützmauer am Stiftsgebäude in Großburschla wird saniert
  • Straßenbau Thüringer Straße in Schnellmannshausen: die Bordanlage wird gesetzt, die Bitumendecke wird voraussichtlich noch 2018 aufgebracht, Fertigstellung erfolgt 2019
  • die Straße bis zum „Försterhäuschen“ in Großburschla wird derzeit saniert

 

Michael Reinz

Bürgermeister

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok