Nachfolgend einige Schlagzeilen aus der Sitzung des Stadtrates vom 21. Januar 2019

 

 

  • seit 01.01.2019 gehört die Gemeinde Ifta mit Wolfmannsgehau zur Stadt Treffurt
  • der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Ifta wurde zum ehrenamtlichen Ortsteilbürgermeister und Ehrenbeamten ernannt
  • die ehemaligen Iftaer Gemeinderäte Rüdiger Schwanz und Uwe Bartel wurden als Stadträte der Stadt Treffurt verpflichtet
  • zwei weitere ehemalige Gemeinderäte aus Ifta werden voraussichtlich in der nächsten Sitzung des Stadtrates zu Stadträten verpflichtet, sie konnten an dieser Sitzung leider nicht teilnehmen
  • für die Kommunalwahl am 26.05.2019 wurden der Wahlleiter Herr Detlef Händel und seine Stellvertretung Frau Corinna König berufen
  • es wurde beschlossen, Straßen im Stadtgebiet – aufgrund der Eingliederung von Ifta – umzubenennen    
  • die Postleitzahl von Ifta soll von 99831 auf 99830 geändert werden
  • die Einwohnerzahl zum 31.12.2018 in der Stadt Treffurt mit den Stadtteilen Falken, Schnellmannshausen und Großburschla beträgt 5009
  • 2018: Sterbefälle 82, Geburten 32, Eheschließungen: 53, Zuzüge 156, Wegzüge 183 (Zahlen vor der Eingliederung des Stadtteiles Ifta)
  • am „Hessischen Hof“ wurden Notreparaturen am Dach vorgenommen
  • am 21.01.2019 wurden die Feuerwehren aufgrund eines Brandes in Schnellmannshausen alarmiert, insgesamt waren 12 Wehren mit 68 Einsatzkräften mit der Brandbekämpfung beschäftigt
  • die nächste Sitzung des Stadtrates findet voraussichtlich am 25.03.2019 statt

Michael Reinz

Bürgermeister