Bekanntmachung

der Feststellung des Wahlergebnisses zur Wahl des Stadtrates der

Stadt Treffurt

am 26.05.2019

Der Wahlausschuss der Stadt Treffurt hat in seiner Sitzung am 28.05.2019 folgendes Ergebnis für die Wahl des Stadtrates (Verhältniswahl) festgestellt, welches hiermit öffentlich bekannt gemacht wird:

Wahlergebnis:

Zahl der Wahlberechtigten:                                 5268

Zahl der Wähler:                                                      3221

Zahl der ungültigen Stimmabgaben:                  125

Zahl der gültigen Stimmabgaben:                       3096

Auf die einzelnen Wahlvorschläge entfielen die Stimmen wie folgt:

Wahlvorschlag der Christlich Demokratischen Union

Wahlvor-schlag Nr. 1

CDU

Listen-platz

Entfallene Sitze

Name, Vorname der Bewerber/ -innen

Stimmen

Gewählt ist (1)

1

Montag, Manuela

491

X

2

Rippel, Markus

610

X

3

Schwerd, Susanne

244

X

4

Noll, Michael

374

X

5

Baumeister, Rene

125

 

6

Jähnichen, Alexander

70

 

7

Laudenbach, Markus

135

 

8

Noll, Alexander

126

 

9

Gernhardt, Katharina

140

X

10

Götze, Peter

199

X

11

Hunstock, Falk

111

 

12

Montag, Leon

74

 

13

Manegold, Matthias

139

 

1)     Die Gewählten sind durch X gekennzeichnet:

Wahlvorschlag der Partei DIE LINKE

Wahlvor-schlag Nr. 2

DIE LINKE/ Offene Liste

Listen-platz

Entfallene Sitze

Name, Vorname der Bewerber/ -innen

Stimmen

Gewählt ist (1)

1

Werneburg, Holger

268

X

2

Zimmer, Sebastian

225

 

3

Rublack, Willi

258

X

4

Junghans, Karla

178

5

Reichhardt, Horst

95

6

Manegold, Birg

66

1)     Die Gewählten sind durch X gekennzeichnet.

Wahlvorschlag Bürger für Bürger

Wahlvor-schlag Nr. 3

Bürger für Bürger

Listen-platz

Entfallene Sitze

Name, Vorname der Bewerber/ -innen

Stimmen

Gewählt ist (1)

1

Oßwald, Günter

601

X

2

Koscielsky, Lutz

346

X

3

Uth, Wolfgang

323

X

4

Sauer, Uwe

147

 

5

Rosenbusch, Manja

348

X

6

Liebetrau, Markus

273

X

7

Heerwig, Wolfgang

114

 

8

Schwanz, Helmut

185

 

9

Bartel, Uwe

125

 

10

Merten, Mike

246

X

11

Schmidt, Reinhard

56

 

12

Graichen, Thomas

89

 

13

Kühne, Roberto

106

 

14

Sachs, Sandro

172

 

15

Heidenreich, Andreas

221

X

16

Apfel, Clint

366

X

17

Junge, Patrick

251

X

18

Schneider, Frank

278

X

19

Krieger, Angelo

119

 

20

Schnell, Andre

150

 

1)     Die Gewählten sind durch X gekennzeichnet.

Wahlvorschlag Demokratie für Alle / FDP

Wahlvor-schlag Nr. 3

Bürger für Bürger

Listen-platz

Entfallene Sitze

Name, Vorname der Bewerber/ -innen

Stimmen

Gewählt ist (1)

1

Schwanz, Rüdiger

185

X

2

Wallstein, Angela

132

X

3

Hartmann, Tanja

94

 

4

Kehr, Madelin

82

 

5

Menzel, Bettina

54

 

6

Germerodt, Volker

58

 

7

Kehr, Bettina

128

 

1)     Die Gewählten sind durch X gekennzeichnet.

Jeder Wahlberechtigte, bei der Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters oder Landrats auch jeder in einem zugelassenen Wahlvorschlag aufgestellter Bewerber, kann binnen zwei Wochen nach Bekanntmachung der Feststellung des Wahlergebnisses (Anfechtungsfrist) die Feststellung des Wahlergebnisses durch schriftliche Erklärung mit Begründung bei der Rechtsaufsichtsbehörde wegen Verletzung der Bestimmungen des Thüringer Kommunalwahlgesetzes oder der Thüringer Kommunalwahlordnung (Wahlvorschriften) anfechten.

Treffurt, den 03.06.2019

Händel

Wahlleiter

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok