Ausblick auf Burg Normannstein

Burg Normannstein

Vom Ritterhaus zum Jugendklub - der Normannstein hat schon viel erlebt. Heute wartet das alte Gemäuer, umfangreich saniert, mit Ausstellung, Restaurant und zwei Trauzimmern auf.

Seit dem frühen 12. Jahrhundert wacht der Normannstein über die Stadt. Die Herren von Treffurt machten eine komplette Burg mit den drei markanten Türmen daraus. Knapp 100 Treppenstufen führen für große und kleine Entdecker durch die Etagen der modernen Ausstellung. Hier bieten sich spannende Einblicke in den Lebensalltag des Mittelalters, inklusive Essenplänen, Hausmitteln und ungeliebter Mitbewohner. Von der Aussichtsplattform kann dann der Blick weit übers Land schweifen. In der Dämmerung können Sie mit etwas Glück der weißen Frau begegnen.

Anfahrt bis zur Burg möglich, Parkplätze kostenfrei, Außengelände frei zugänglich, Innenhof barrierefrei erreichbar

 

Kontakt Ausstellung "Werraburgen über Werrafurten":

Burgschänke, Tel. 01751748268 oder info@ritterburg-normannstein.de

Gastronomie: Burgschänke

Kontakt Trauungen:

Standesamt Treffurt, Tel. 036923 515-22 oder standesamt@treffurt.de

 

Zur Webcam

Eckdaten

Adresse

Burg Normannstein
99830 Treffurt
Anfahrt (externer Link)

weitere Bilder

Tourist- und Naturparkinformation Treffurt

Puschkinstraße 3 (Bürgerhaus)
99830 Treffurt
036923 515-42
info@treffurt.de

Öffnungszeiten:
Mo/ Mi/ Do/ Fr 10.00-15.00 Uhr
Di 10.00-18.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten nicht immer gewährleistet werden können.

Die Touristinformation im Bürgerhaus Treffurt ist barrierefrei zugänglich. Wir halten für Sie umfangreiches Material zur gesamten Region bereit und geben gerne Tipps für Ihren Aufenthalt! Der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal stellt sich mit seinen Highlights vor.

Möchten Sie wandern, radeln oder paddeln? Die Ziele der Welterberegion Wartburg-Hainich erkunden? Die Landschaft des Naturparks genießen? Oder einfach nur die schönsten Treffurter Fachwerkhäuser sehen? Fragen Sie uns! Bevor es nach draußen geht, kann jeder Gast den Naturpark schon mal am Aktionstisch kennenlernen und bei einer virtuellen Paddeltour das Werratal vom Wasser aus entdecken. Selbstverständlich bieten wir auch ein gutes Sortiment an Mitbringseln und Regionalliteratur an.