Blick auf Creuzburg mit der gleichnamigen Burg aus der Vogelperspektive - im Hintergrund sind die markanten Felsen der Ebenauer Köpfe im Werratal zu sehen

Stadt Creuzburg

Vor der malerischen Kulisse der Muschelkalkklippen über dem sich hier verengenden Flusstal beeindruckt die alte Werrastadt mit ihren markanten und berühmten Bauwerken.

Weit über Thüringens Grenzen hinaus bekannt sind die dem Heiligen Liborius geweihte, spätgotische Pilgerkapelle mit ihren Secco-Wandmalereien und die siebenbogige landgräfliche Werrabrücke. Einen besonderen Charakter hat auch die romanische Stadtkirche St. Nicolai, ebenfalls ein landgräflicher Bau. Die noch ältere Gottesackerkirche über der Stadt beherbergt eine sehenswerte Naturparkausstellung als perfekten Einstieg in die Region.

Kontakt Touristinformation: Tel. 036926 98047



Eckdaten

https://www.vg-hainich-werratal.de (externer Link)

weitere Bilder

Tourist- und Naturparkinformation Treffurt

Puschkinstraße 3 (Bürgerhaus)
99830 Treffurt
036923 515-42
info@treffurt.de

Öffnungszeiten:
Mo/ Mi/ Do/ Fr 10.00-15.00 Uhr
Di 10.00-18.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten nicht immer gewährleistet werden können.

Die Touristinformation im Bürgerhaus Treffurt ist barrierefrei zugänglich. Wir halten für Sie umfangreiches Material zur gesamten Region bereit und geben gerne Tipps für Ihren Aufenthalt! Der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal stellt sich mit seinen Highlights vor.

Möchten Sie wandern, radeln oder paddeln? Die Ziele der Welterberegion Wartburg-Hainich erkunden? Die Landschaft des Naturparks genießen? Oder einfach nur die schönsten Treffurter Fachwerkhäuser sehen? Fragen Sie uns! Bevor es nach draußen geht, kann jeder Gast den Naturpark schon mal am Aktionstisch kennenlernen und bei einer virtuellen Paddeltour das Werratal vom Wasser aus entdecken. Selbstverständlich bieten wir auch ein gutes Sortiment an Mitbringseln und Regionalliteratur an.